Schnelleinstieg


Abfallkalender

Ihr persönlicher Abfallkalender zum Download.

Abfall ABC

Der richtige Entsorgungsweg.

Sortierhilfe

Was gehört wohin?

Aktuelles


Neue Tonnen für Altpapier werden im Landkreis Sonneberg verteilt
Mo - Oktober 12, 2020 4:55 pm  |  Aufrufe:113  |  A+ | a-
Die Firma Entsorgungswirtschaft Sonneberg GmbH tauscht in den nächsten Wochen die Blauen Tonnen für  Altpapier im Landkreis - außer in Lichte und Piesau - gegen neue Tonnen aus. 
Grundlage ist eine in diesem Jahr durchgeführte Neuausschreibung des Landkreises zur Sammlung und Entsorgung des Altpapiers. In diesem Zusammenhang wurden auch neue Behälter ausgeschrieben, denn die bisherigen sind seit nunmehr 17 Jahren im Einsatz und größtenteils verschlissen. Höchste Zeit also für etwas Neues.
Die Auslieferung der neuen Altpapiertonnen beginnt ab Montag dem 02.11.2020 in der Stadt Neuhaus am Rennweg und den dazugehörigen Ortsteilen, außer in Lichte und Piesau, denn da wurden bereits im Zuge der Eingliederung zum Landkreis Sonneberg vergangenes Jahr neue Behälter verteilt. 
Ziel ist es, dass alle Bürger im Landkreis bis Ende Dezember ihre neue Tonne haben und die alten eingesammelt sind.
Auch die neue Papiertonne hat ein Fassungsvermögen von 240 Litern. Sie ist aber nicht mehr komplett blau. Wie auch bei der Restmülltonne ist der Korpus schwarz, lediglich der Deckel bleibt noch blau. 



Und so funktioniert der Tonnentausch:
Die alten Papiertonnen werden nach der Leerung mit einem Aufkleber versehen, mit dem Hinweis die Tonne zur Abholung bereitzustellen.
Ist kein Aufkleber angebracht, kann die Tonne weiter benutzt werden.


 
Um Platzprobleme, besonders in der Stadt Sonneberg, zu vermeiden, soll die Zeitspanne, in der alte und neue Tonnen gleichzeitig vor den Häusern stehen, so kurz wie möglich gehalten werden.
Falls alte und neue Tonnen parallel stehen, dann benutzen Sie bitte die neue Tonne, denn die alte muss leer bereitgestellt werden.
 
Terminplan:
Ort Beginn
Stadt Neuhaus am Rennweg 

Stadt Neuhaus am Rennweg Ortsteile
(ohne Lichte und Piesau)
02.11.2020

11.11.2020
Stadt Sonneberg (Eschenthal, Friedrichs-thal, Haselbach, Hasenthal, Schneidemühle, Spechtsbrunn, Vorwerk, Georgshütte)
Stadt Sonneberg (Blechhammer, Hüttengrund, Hüttensteinach)
02.11.2020
 

11.11.2020
Stadt Steinach  04.11.2020
Stadt Lauscha mit Ernstthal 05.11.2020
Föritztal mit allen Ortsteilen 12.11.2020
Goldisthal 13.11.2020
Schalkau mit allen Ortsteilen 16.11.2020
Stadt Sonneberg (Steinbach) 17.11.2020
Frankenblick mit allen Ortsteilen 20.11.2020
Stadt Sonneberg (Malmerz) 27.11.2020
Stadt Sonneberg (Köppelsdorf, Oberlind, Unterlind) 01.12.2020
Stadt Sonneberg (Bettelhecken, Mürschnitz) 01.12.2020
Stadt Sonneberg (Innenstadt, Wehd, Neufang 02.12.2020
Stadt Sonneberg (Wolkenrasen, Hönbach) 07.12.2020
 
Die neuen Tonnen austeilen, die alten gleich mitnehmen.
Das wäre natürlich optimal, ist aber aus logistischen Gründen nicht möglich.
Die Entsorgungsfirma ist bemüht, den Austausch so reibungslos wie möglich abzuwickeln. Da insgesamt über 17.000 Altpapiertonnen ausgetauscht werden müssen, kann es möglicherweise zu Verzögerungen beim Ausliefern bzw. Einsammeln kommen.
Hierfür bitten wir um Verständnis und vertrauen auf Ihre Unterstützung.
 
Hinweis: Der Austausch der 1,1 m³ -Sammelcontainer für Altpapier erfolgt separat.
 
Ihr Amt für Abfallwirtschaft
Top
Landkreis Sonneberg
Metropolregion Nuernberg
Coburg-Rennsteig
Thueringer Wald