Schnelleinstieg


Abfallkalender

Ihr persönlicher Abfallkalender zum Download.

Abfall ABC

Der richtige Entsorgungsweg.

Sortierhilfe

Was gehört wohin?

Aktuelles


Mi - Februar 12, 2020 8:05 am  |  Aufrufe:227
Ab 20. Februar 2020 erhalten ca. 22.500 Grundstückseigentümer und –verwaltungen  im Landkreis Sonneberg ihren Abfallgebührenbescheid.
Darin erfolgen sowohl die Abrechnung der im Kalenderjahr 2019 tatsächlich in Anspruch genommenen Leerungen der Restabfallbehälter als auch die Festsetzung der Gebührenvorauszahlung für das Jahr 2020.
Die Einwohner der Gemeinden Lichte und Piesau erhalten erstmals einen Gebührenbescheid für die Abfallentsorgung des Landkreises Sonneberg, er enthält dementsprechend nur die Vorkalkulation für das Jahr 2020.
   mehr
Do - Februar 6, 2020 8:04 pm  |  Aufrufe:131
Die Abfallberater waren wieder mit ihrem Müllsortierspiel unterwegs. Diesmal bekamen die Vorschulkinder der Kindergärten  „Villa Kunterbunt“ und „Rasselbande“ in Sonneberg Besuch. 
Mit viel Eifer waren die Mädchen und Jungen dabei, die mit den verschiedensten Müllarten bedruckten Pappdeckel in die richtigen Mülltonnen zu sortieren.
Schnell wurde klar, dass Abfalltrennung ein wichtiges Thema ist. Anhand von Anschauungsmaterial erfuhren die Kinder, was aus ihrem leeren Joghurtbecher, den Tetra-Paks von Milch  und Saft oder der leeren Shampooflasche wieder hergestellt werden kann.
Die Abfallberater erklärten, wo die ausgediente Zahnbürste entsorgt werden muss oder was mit dem alten Handy passiert.
Am Ende hatten alle viel gelernt und dabei gleichzeitig eine Menge Spaß gehabt. Einig waren sich alle: Richtige Abfallsortierung sollte man am besten von klein auf lernen und Müllvermeidung ist immer noch am besten für unsere Umwelt.
Nach der Theorie kommt nun die Praxis und so werden die Kinder ganz bald die Müllumladestation in Sonneberg besuchen und erfahren, was mit dem Müll passiert, nachdem er von der Müllabfuhr abgeholt wurde.  mehr
Mo - Februar 3, 2020 10:49 am  |  Aufrufe:107
Altpapier ist ein wertvoller Rohstoff zur Papierherstellung und wird deshalb im Landkreis getrennt vom Hausmüll über die Blaue Tonne im 4-wöchentlichen Turnus gesammelt. Kaum ein anderes Produkt wird intensiver wiederverwertet als Papier. Um aus Alt Neu zu machen, muss das Altpapier möglichst sortenrein gesammelt werden.
Das sind die häufigsten „Altpapier“- Fehler:
  • Pizzakartons – sind meist mit Ölflecken, Soßenresten oder klebrigem Käse verschmutzt. Deshalb ab in den Restmüll.
  • Papiertaschentücher und Küchentücher – auch sie haben nichts in der Papiertonne zu suchen. Das sind Hygieneartikel und gehören unbedingt in den Restmüll.
  • Backpapier -  ist ebenfalls ein Fall für den Restmüll.
  • Quittungen, Kontoauszüge, Lotteriezettel, Kassenbons oder Fahrkarten - müssen im Restmüll entsorgt werden, da sie in den meisten Fällen auf Thermopapier gedruckt sind. Denn Thermopapier enthält bestimmte Chemikalien, u. a. das als gesundheitsgefährdend geltende Bisphenol A (BPA).  
    Tipp:
    Thermopapier kann man mit einem einfachen Trick erkennen:
    Zieht man mit dem Fingernagel über das Papier und es bildet sich ein grauer oder schwarzer Strich,      
    hat man es eindeutig mit Thermopapier zu tun.
  mehr
Top
Landkreis Sonneberg
Metropolregion Nuernberg
Coburg-Rennsteig
Thueringer Wald